Schwanger: Reaktion meiner Freunde
Schwanger: Reaktion meiner Freunde / Foto: SarahKolumna

Mit zwei meiner engsten Freundinnen schreibe ich wirklich jeden Tag! Wir haben eine 3-er Facebookgruppe. Ich habe mich jetzt dazu entschieden, sie schon einzuweihen, da ich es wichtig finde, dass sie es wissen. So können sie auch verstehen, wenn ich mal schlecht gelaunt bin oder mich stundenlang nicht melde, weil ich schlafe! Sie kamen also vorbei und wussten schon, dass ich ihnen etwas zeigen will. Als sie da waren überreichte ich ihnen eine Karte, auf der stand: “Ich freue mich sehr darauf, dich kennenzulernen und kann es kaum erwarten! Wir sehen uns im September!”

Beide haben sich gefreut!

Beide fingen an zu schreien und waren super aufgeregt. Sie umarmten mich und hatten Tränen in den Augen. Sie planten direkt die Babyparty und ich war sehr gerührt, dass sie sich so freuen! Schade, dass eine von ihnen in 3 Wochen nach Berlin zieht! Aber sie hat versprochen, oft zu Besuch zu kommen. Heute ist Freitag und am Montag habe ich meinen nächsten Frauenarzt-Termin. Dann bin ich 7+0, also in der 8 Woche und hoffe sehr, dass man das Herz schlagen sieht. Heute habe ich beim Zahnarzt meine Zähne anschauen lassen. Paradontose kann Fehlgeburten auslösen und in der Schwangerschaft kann sich das Zahnfleisch schneller entzünden. Es war zum Glück alles in Ordnung! Meinen anderen Freunden werde ich es in einer großen Runde verkünden, ebenfalls mit unserem Brief!  Bis bald, Sarah Kolumna! 

Schwangerschaft verkünden
Schwangerschaft verkünden / Foto: Sarah Kolumna

Einen Kommentar schreiben

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen ein