Schwangerschaftstest positiv ES+12
Schwangerschaftstest positiv ES+12 / Foto: Shutterstock

AHH! Heute ist Silvester und ich bin ES + 12 also 2 oder 3 Tage vor dem Termin, an dem ich offiziell einen Schwangerschaftstest benutzen sollte. Oft heißt es nämlich, vor dem Tag der ausbleibenden Periode sind auch die Frühtests nicht so sicher oder eher noch negativ. Doch ich konnte nicht mehr warten, obwohl mein Freund mich gebeten hat, nicht ohne ihn zu testen! Schon vorgestern Abend testete ich mit einem billigen 10er-Test, doch es war kein 2. Strich zu erkennen. Heute früh testete ich wieder und als ich keinen Strich sah dachte ich: “Okay! Nicht schwanger!“ Doch als ich 2 Minuten später noch mal drauf schaute, sah ich einen ganz leichten 2. Strich!

Zwei positive Tests!

Ich konnte es gar nicht glauben und fotografierte es direkt. Nachdem mein Freund und ich mit Freunden frühstücken waren testete ich noch mal mit einem anderen Billig-Test von Amazon! Und siehe da: Wieder positiv, diesmal aber noch schwächer. Doch eine 2. Linie ist da! AHHHH! Ich rief direkt meine Freundin an und schickte ihr ein Foto, um mir bestätigen zu lassen, dass da wirklich eine 2. Linie auf den Tests ist. Jetzt sitze ich am PC und schreibe meinen Blog, während mein Freund mir gegenüber sitzt und noch nichts weiß. Am liebsten hätte ich es ihm direkt erzählt, aber ich dachte, wenn es schon Silvester ist, dann kann ich auch warten. Ich habe vor, es ihm um Punkt 12 zu sagen!

Wie sage ich es ihm?

Wir feiern heute bei seiner Familie und viele Gäste sind da. Also muss ich es irgendwie heimlich machen. Ich kann es kaum abwarten. Es ist erst 16.30 Uhr. Ich versuche mich noch nicht zu krass zu freuen, da solche Tests vor NMT (Nicht-Menstruations-Tag, also der Tag an dem die Menstruation eigentlich kommen sollte aber nicht kommt) auch mal falsche Ergebnisse anzeigen können und da ja auch noch viel passieren kann, aber innerlich freue ich mich natürlich schon ein bisschen! Dass es direkt beim 2. Zyklus schon klappen könnte, ist echt toll! Nun zähle ich die Stunden und hoffe, dass mein Freund sich freut und nicht sauer ist, dass ich doch ohne ihn getestet habe. Aber da ich ja ein gutes Ergebnis zu verkünden habe, vergisst er bestimmt den Ärger. Liebe Grüßeeure Sarah Kolumna

1 KOMMENTAR

Einen Kommentar schreiben

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen ein