Baby Blog München So lief die Kita Eingewöhnung
Baby Blog München: So lief die Kita Eingewöhnung / Foto:Sarah Kolumna

Marie geht jetzt schon über einen Monat in die Kita! Die Eingewöhnung hat David übernommen. Die Krippen-Erzieher sagten uns, dass es für Kinder oft etwas einfacher ist, wenn das der Papa übernimmt. Außerdem hatte David auch Lust drauf. Mir fiel es schon etwas schwer, nicht dabei zu sein. Die Eingewöhnung lief super und dauerte keine zwei Wochen. Marie hatte keine großen Probleme mit der Trennung und ist total gerne in der Kita. Sie hat eine Bezugserzieherin und findet aber auch die anderen Erzieherinnen super!

Marie schläft auch in der Kita!

Auch wir finden die Kita toll. Die anderen Mamas sind sehr nett und die Kinder super süß. Kürzlich feierten die Kinder Oktoberfest, da durfte Marie ihr Dirndl tragen. Das war echt total süß. Ich habe das Foto unter dem Artikel verlinkt. Seit Marie in der Kita auch mittags schläft, ist ihr Rythmus besser geworden, da sie abends endlich früher müde ist und ja auch morgens nicht mehr ausschlafen kann. Wenn alles gut läuft, ist sie vor acht im Bett. Das passt gut, denn ich habe so viele Netflix-Serien und Staffeln, die ich noch gucken wollte, haha 🙂 Bis bald, eure Sarah Kolumna

Einen Kommentar schreiben

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen ein